mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Ein Geldbündel, welches mit einem Schloss gesichert ist.Die Vollstreckungsstelle befasst sich mit der Eintreibung öffentlich-rechtlicher Forderungen und der Verwertung gepfändeter Gegenstände.

 

 

Die Vollstreckungsstelle…

  • treibt säumige Forderungen zwangsweise ein,  
  • pfändet und versteigert Gegenstände über www.zoll-auktion.de,
  • setzt Forderungspfändungen (z.B. Lohn-, Konto-, Mietpfändungen) um und
  • ist für Immobiliarvollstreckungen zuständig.

 

Die Kreiskasse des Landkreises Gießen verwertet die von ihr gepfändeten Gegenstände auf der Internetplattform www.zoll-auktion.de.

 

Gemäß § 37 (3) Hessisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz machen wir hiermit die nachstehende/n Versteigerung/en öffentlich bekannt. 

 

Die Auktionen beginnen und enden an den nachstehend angegebenen Tagen jeweils um 9.00 Uhr.

 

Beginn Ende Artikel
15.02.2017 01.03.2017 1405 Lampen inkl. Zubehör

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Kasse

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Marcus Erb
Tel. 0641 9390 1706
Fax 0641 9390 1524

marcus.erb@lkgi.de

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten der Barkasse:

Montag bis Freitag:
8 bis 12.15 Uhr

Montag bis Mittwoch:
14 bis 15.30 Uhr

Donnerstag
14 bis 16 Uhr

Links

Zoll-Auktion
www.zoll-auktion.de

Bankverbindung

Bankverbindung der Vollstreckung

Sparkasse Gießen
BLZ 513 500 25
Kto.-Nr. 205 002 609

Für Zahlungen aus dem Ausland benötigen Sie:
IBAN DE02 5135 0025 0205 0026 09
SWIFT-BIC: SKGIDE5F