mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Nr. 21/2017

 

Beim Landkreis Gießen ist im Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz zum 01.08.2017 eine Teilzeitstelle als

 

Tiergesundheitsaufseher (m/w)

im Umfang von 35 Wochenstunden befristet bis zum 27.05.2018 zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • das Verwalten und Dokumentieren von Betriebsdaten, Kontrollen, etc., insbesondere auch unter Anwendung von fachbezogener EDV (Balvi IP, HIT/ZID-Datenbank, TSN etc.)
  • anlassbezogene und Routinekontrollen von Heim- und Nutztierhaltungen, Tiergehegen, Tieren in Tierheimen und –pensionen, gewerblichen Tierhaltungen, Schlachtbetrieben, Versuchstierhaltungen auf Einhaltung der tierschutzrechtlichen Bestimmungen
  • tierseuchenrechtliche Überwachung von Heim- und Nutztierhaltungen, Wild, Bienen, Fischen sowie seuchengefährdeten Betrieben
  • Überwachung der Abgabe von Tierimpfstoffen an Tierhalter
  • Überwachung der Einhaltung der tierkörperbeseitigungsrechtlichen Vorschriften
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Beseitigung festgestellter Verstöße und zur Verhütung künftiger Verstöße gegen veterinärrechtliche Vorgaben
  • Cross-Compliance-Kontrollen
  • Beratung von Bürgern und Tierhaltern

 

Voraussetzungen für diese Stelle:

 

  • erfolgreich abgeschlossene Fortbildungsprüfung zur/zum Tiergesundheitsaufseherin/ Tiergesundheitsaufseher, tierärztliche Approbation oder eine andere abgeschlossene tierbezogene Berufsausbildung
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • dienstliche Nutzung des privateigenen PKW gegen reisekostenrechtliche Entschädigung
  • interkulturelle Kompetenz

 

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet. Bei Erfüllen der tarifrechtlichen Voraussetzungen kann die Vergütung bis Entgeltgruppe 9a TVöD erfolgen.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir bitten Sie, das Online-Bewerberportal www.interamt.de zu nutzen und sich bis zum 04.06.2017 zu bewerben. E-Mail Bewerbungen und Bewerbungen auf dem Postweg können nicht berücksichtigt werden.

 

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Personal

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390 1551

Fax 0641 9390 1491

Interamt.de

weitere Stellenangebote finden Sie auf

 

Logo Interamt

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0