mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Ein runder Tisch mit bunten Stühlen.Freiherr vom Stein hatte in seinen Schriften über Kommunale Selbstverwaltung den Gedanken formuliert, dass sich die kommunalen Gebietskörperschaften wie Landkreise mit eigens gewählten Organen selbst verwalten.

 

Neben den obersten Organen des Landkreises, der Kreistag als Vertretungsorgan sowie der Kreisausschuss als Verwaltungsorgan, gibt es beim Landkreis Gießen den auf freiwilliger Basis eingerichteten Kreisausländerbeirat, sowie einige gesetzliche Hilfsorgane der Kreisgremien (Kreistagsausschüsse und Kommissionen) und sonstige auf gesetzlicher oder freiwilliger Basis gebildete Gremien wie Jugendhilfeausschuss mit Fachausschüssen, Beiräten und interfraktionellen Arbeitsgruppen.

 

Während Kreistag und Kreisausländerbeirat von der dafür wahlberechtigten Bevölkerung gewählt werden, kommen andere Gremien durch indirekte Wahlen oder Benennungsverfahren zustande.

 

Im Gegensatz zu den Kreistagsausschüssen, die ausschließlich aus der Mitte des Kreistags gebildet werden, bestehen die anderen Hilfsorgane auch aus Kreisbeigeordneten oder sachkundigen Einwohnern.

 

 

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Kreisgremien und Öffentlichkeitsarbeit

Riversplatz 1-9

35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390 3591

Fax 0641 9390 1787

 

Kreisgremien.
Oeffentlichkeitsarbeit@lkgi.de

 

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0

Formulare & Downloads