weniger Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Das Stadttheater Gießen bietet ein kulturell hochwertiges Programm mit überregionaler Ausstrahlung. Der Spielplan umfasst ein umfangreiches Angebot aus Schauspiel, Oper, Operette, Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater, Sinfonie- und Kammerkonzerten. Zu verdanken ist das Theater einer Gießener Bürgerinitiative. Sie forderte anlässlich der 300-Jahr-Feier der Justus-Liebig-Universität eine feste Spielstätte in Gießen. Und das Engagement der Gießener setzte sich fort. Zwei Drittel der Bausumme spendeten Bürgerinnen und Bürger.

 

Den Blick auf die große Leinwand bieten Kinos Gießen, in Grünberg und Lich. Die Gießener Kinos Kinocenter und Kinopolis präsentieren ihr Programm gemeinsam. Das kommunale Kino im Gießener Jugendzentrum Jokus wendet sich mit besonderen Filmangeboten speziell an Schulen. Lichtspiele Grünberg ist ein kleiner, feiner und prämierter Familienbetrieb. Ein Kino der besonderen Art ist das Kino Traumstern in Lich. Für sein anspruchsvolles Programm und sein großes kulturelles Engagement wurde es vielfach ausgezeichnet, unter anderen 2011 als bestes deutsches Programmkino.

 

Das GießenerLand bietet mit seinen 46 Museen nicht nur Geschichte und Tradition zum Anfassen sondern auch viel Einblicke in Naturwissenschaft, Technik und Kunst. Die liebevoll eingerichteten Heimatmuseen, das Oberhessische Museum und der KeltenKeller und das Limes Informationszentrum zeigen anschauliche die Geschichte der Region und das Alltagsleben vor der digitalen Zeit von den Kelten bis zu unseren Großeltern. Ausstellungen wie im Gießener Mathematikum, dessen Ausstrahlung weit über die Landkreisgrenzen hinausreicht oder das Liebig-Museum werden naturwissenschaftlich Interessierte begeistern. Aber auch zu den Bereichen Natur, Technik, Archäologie, Kunsthandwerk und Spielzeug finden sich in den Museen interessante Ausstellungen.

 

Gelebte Kultur macht eine Region lebens- und liebenswert. In allen Kommunen im Landkreis Gießen widmen zahlreiche Vereine der Musik, der Malerei, der Fotografie genauso wie der Heimatgeschichte und der Brauchtumspflege. Wer wo was vor Ort macht, ist in den Rathäusern der Städte und Gemeinden oder auf deren Internetseiten zu erfahren.

 

ImmerWasLos ist der jährliche Veranstaltungskalender des Landkreises Gießen. Vom Mittelaltermarkt über den Faschingsumzug bis zum Oldies-Festival: ImmerWasLos listet auf, was im GießenerLand los ist. Der Kalender hat ein praktisches Westentaschenformat und ist kostenlos erhältlich.

 

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kreisentwicklung
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

 

Tel. 0641 9390 1767
Fax 0641 9390 1684

tourismus@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0

Formulare & Downloads