mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Eine Jungengruppe„Broadcast yourself“ heißt es im kommenden Jungen Online-Seminar der Jugendförderung des Landkreises Gießen. Vom 28. bis 30. April geht es für Jungen von neun bis 13 Jahren um YouTube, MyVideo und Co. Das Seminar findet in der Jugendherberge Gießen und dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen statt.

 

Jeder kann heute seine eigenen Videos ins Internet stellen. Die Teilnehmer erfahren, dass dabei einiges zu beachten ist und setzen sich kritisch mit dem Thema auseinander. Gemeinsam machen die Jungen den „Realitätscheck“ und schauen erfolgreichen YouTubern ein wenig auf die Finger. Auch die praktische Seite kommt nicht zu kurz: Die Teilnehmer erstellen eigene Kurzfilm-Videos, Tutorials oder Musikvideos. Dabei arbeiten sie mit allen Filmtricks wie Schnitttechniken und der Greenbox. Übernachtet wird in der Jugendherberge Gießen, dort gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Wer bei dem Seminar dabei sein will, kann sich jetzt anmelden.

 

Fragen zu dem Seminar „Jungen Online II – Broadcast Yourself“ beantwortet Alexandar Dikomeit von der Jugendförderung des Landkreises Gießen unter Telefon 0641 9390-9601 oder per E-Mail an alexandar.dikomeit@lkgi.de.

 

Weitere Information sowie die Anmeldeformulare sind hier auf der Internetseite der Jugendförderung des Landkreises Gießen unter dem Punkt „Programm“ zu finden.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: Info@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0