mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Die Teams Unterhaltsvorschuss und Beistandschaft in der Kreisverwaltung sind von Montag, 4. Dezember, bis Freitag, 8. Dezember, weder persönlich noch telefonisch erreichbar.

 

Grund dafür: Die Mindestunterhaltssätze für minderjährige Kinder werden zum 1. Januar 2018 angepasst. Das bedeutet, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jedem Einzelfall den bisher festgesetzten Unterhalt prüfen, den neuen Unterhalt berechnen, den unterhaltspflichtigen Elternteil zur Anpassung seiner Zahlungen auffordern und den betreuenden Elternteil darüber informieren. Um den reibungslosen Übergang zu sichern, können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Zeit leider nicht für Anfragen zur Verfügung stehen.

 

Ab Montag, 11. Dezember, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Teams Unterhaltsvorschuss und Beistandschaft wieder zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen
Der Kreisausschuss
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Tel. 0641 9390 0
Fax 0641 33448

 

E-Mail: Info@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0